Drutex Softline Holzfenster

Drutex Holzfenster Softline sind Fenster die für Spitzenqualität, umweltfreundlichen Lösungen und Ästhetik stehen. Für Softline-Fenster kommen nur beste Materialien und erlesenes Holz wie Lärche, Meranti oder Kiefer zum Einsatz. Für die Verglasung steht eine breite Palette an Möglichkeiten zur Auswahl. Auch in der Einbautiefe ist das Drutex Softline Fenster äußerst flexibel. Die Fensterunterkanten sind mit Aluminium-Wasserschenkel gesichert, mit Thermo-Wasserschutzschienen stellen diese einen eleganten Abschluss und Schutz vor äußeren Einflüssen dar. Für den Anstrich kommen spezielle Lasuren auf Wasserbasis zum Einsatz.

Vorteile des Drutex Fenster Softline

  • Rahmenbautiefe 68/78/88 mm
  • TPE Falzdichtung
  • Meranti, Lärche oder Kiefer
  • Innovatives Design
  • Umweltfreundlich

Kostenlose Lieferung

Bereits ab 10 Fenstern! In ganz Deutschland!
Jetzt unverbindlich anfragen


Wärmedämmung

Uw = 0,79 W/(m2K)

Farben

Reiche Auswahl von Deckfarben (RAL-Farbpalette) oder Transparentfarben.

Beschläge

MACO MULTI MATIC KS mit zwei Einbruchsicherungszapfen in Standardausführung; ausgestattet mit einer Fehlstellungsblockade des Fenstergriffs und einem Flügelhebel*; Arretierung für die Spaltlüftung**; optional mit verdeckten Scharnieren.

* je nach Fensterhöhe
** für Drehkipp- und Kippfenster

Abstandhalter

In Standardausführung Abstandhalter aus verzinktem Stahl, optional Swisspacer Ultimate in verschiedenen Farben. Die Fenster in Ausführungslinien Softline 78 mm und 88 mm werden zusätzlich abgedichtet.

Glas

In Standardausführung Zweifachverglasung 24 mm mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 1,0 W/(m2K) gemäß PN-EN674. Möglicher Einsatz von zwei-, drei- oder vierfacher Verglasung.

  • Für die Linie Softline 68 beträgt die maximale Breite des Glaspakets 32 mm mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 0,8 W/(m2K).
  • Für die Linie Softline 78 beträgt die maximale Breite des Glaspakets 44 mm mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 0,6 W/(m2K).
  • Für die Linie Softline 88 beträgt die maximale Breite des Glaspakets 54 mm mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 0,5 W/(m2K) bei Dreifachverglasung und Ug=0,3 bei der mit Krypton gefüllten Vierfachverglasung.

Einsatz von speziellen Glasarten: für die größere Schalldämpfung, gehärtet, Sicherheits-, Einbruchhemmungs-, Zier- und Sonnenschutzglas

Für die Linie Softline 88 beträgt die maximale Breite des Glaspakets 54 mm mit Wärmedurchgangskoeffizient Ug = 0,5 W/(m2K) bei Dreifachverglasung und Ug=0,3 bei der mit Krypton gefüllten Vierfachverglasung.

Profil

Drei unterschiedliche Einbautiefen zur Auswahl: 68 mm, 78 mm, 88 mm – in drei Holzarten: drei- oder vierschichtenverklebtes massives Kiefer-, Merantikantholz 450+ oder Lerchenkantholz.

Technische Daten

Informationen zum herunterladen